biene - landfrauen

 


 

 

 

Waren es früher Bäuerinnen, die den Verein geprägt haben, so sind es heute Frauen jeden Alters, die gerne auf dem Land leben. 

Wir möchten heute unsere Region mit gestalten und für unsere Familien lebenswert erhalten.Wir sind Frauen aller Altersgruppen und aus den unterschiedlichsten Berufszweigen. Bei unseren Veranstaltungen ist für jede etwas dabei. Der Verein besteht zur Zeit aus 54 Mitgliedern aus Simtshausen, Todenhausen, Amönau, Wetter, Niederasphe, Wollmar und Röddenau. Wir freuen uns sehr, wenn weitere Frauen die gerne auf dem Lande leben in unserem Verein aktiv sein möchten.

 

 

Unser Angebot umfasst:

-Bastelabende

-Vortragsabende zu den Themen Ernährung, Erziehung, Gesundheit

-Reiseberichte über die nähere und weitere Umgebung bis hin zu anderen Kontinenten

-Kunst und Kultur

-Gesellige Abende (z.B. Spinnstube, Adventsfeier)

-Tagesfahrten

-Betriebsbesichtigungen

-Gäste – auch Männer – sind bei unseren Veranstaltungen gern gesehen.


 

Zur Vereinsgeschichte

Am 14.02.1984 trafen sich 28 Frauen vom Lande im DGH Simtshausen. Zunächst wurde die Satzung festgelegt und der Landfrauenverein Simtshausen gegründet. Der Vorstand setzte sich damals wie folgt zusammen:

1.Vorsitzende: Maria Lölkes

Stellvertretende Vorsitzende: Ingrid Wagner

Kassiererin: Anneliese Amberg

Schriftführerin: Ursula Wiegand

Beisitzerin: Ursula Werner

 

 

Der aktuelle Vorstand

Der aktuelle Vorstand setzt sich heute wie folgt zusammen:

1.Vorsitzende: Karin Lölkes (Tel./FAX 06423/ 7893)

Stellvertretende Vorsitzende: Hannelore Schmidt

Kassiererin: Christa Bloh

Schriftführerin: Kirsten Klauke

Beisitzerinnen: Erika Erkel, Doris Felix, Hannelore Kämpfer

 

 

Kontakte

Weitere Informationen?
Wünschen Sie weitere Informationen über unseren Verein?
Oder haben Sie Anregungen für uns? Auch Wünsche nehmen wir gerne entgegen!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Dieses kann

  • telefonisch oder per Fax mit der 1.Vorsitzenden sein oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir werden bemüht sein uns umgehend bei Ihnen zu melden oder Ihr Anliegen weiter bearbeiten!

Unsere eMail Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!